Stuttgart Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.stuttgart-lese.de
Unser Leseangebot

Gefangen im Netz der Dunkelmänner

Berndt Seite, Annemarie Seite und Sibylle Seite

Berndt Seite und seine Familie möchten sich die »Stasi« von der Seele schreiben, um nicht ein Leben lang mit der DDR-Diktatur konfrontiert zu bleiben. Der Text soll einen Beitrag zur Aufarbeitung der SED-Diktatur leisten. 

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, Kritik äußern oder uns in anderer Weise anregen möchten oder wenn Sie selbst literarische Texte verfasst haben und uns diese zur Prüfung zukommen lassen wollen, dann erreichen Sie uns

telefonisch: (03643) 44 17 66
per Fax: (03643) 44 17 11 (bitte Kennwort "Stuttgartlese" angeben!)

oder per E-Mail:                                                                                                                        webmaster@bertuch-verlag.com

Evelin Otto: eotto.td@twsd.de

Ihr Stuttgart-Lese-Team